Für zahlreiche Produkte bieten sich biobasierte Etiketten an: Sie ähneln hinsichtlich der Produktmerkmale und der Verarbeitung den bekannten Etiketten aus Polyethylen. Gleichzeitig sind sie aber deutlich umweltfreundlicher sowohl in der Herstellung als auch Entsorgung. Wir von Etiket Schiller aus Plüderhausen sind Ihr Partner für nachhaltige Etiketten – und damit auch verantwortungsbewusst im Umgang mit der Natur.

ANWENDUNGSBEREICHE

es wird rund 18% weniger Energie und rund 31% weniger Wasser bei der Herstellung benötigt
wählen Sie den passenden Kleber zu dem Obermaterial aus 100% Recyclingpapier aus

ZAHLEN UND FAKTEN

die Folie ist in weiß und transparent erhältlich
zertifiziert als Teil des Bonsucro® – Programms
Merkmale und Verarbeitung ähneln dem normalen Polyethylen (PE)
planzenbasierte PE-Folie wird im normalen Polyolefin-Recycling-Prozess recycelt

VORTEILE

Reduzierung der klimaschädlichen Treibhausgasemssionen
geringere Umweltverschmutzung durch den geringeren Verbrauch neuer Rohstoffe
Schutz von natürlichen Ressourcen wie Holz, Wasser und Mineralien

Mustermappe anfordern
Bei der Produktion des Folienobermaterials für die bio-basierte PE Folie wird ein Granulat eingesetzt, welches zu 100% aus ZUCKERROHRETHANOL hergestellt wurde. Die pflanzenbasierte PE-Folie kann genauso recycelt werden wie ein normales PE.

Unternehmen aus der Lebensmittelbranche, aber auch aus der Kosmetik und zahlreichen weiteren Branchen haben permanent einen hohen Bedarf an Etiketten. Weiterhin stellen Sie nur durch Papier, welches per Recycling gewonnen wird, sicher, dass Sie glaubwürdig Bio-Produkte verkaufen können. Indem Sie sich an uns von Etiket Schiller wenden, erhalten Sie Etiketten aus Recyclingpapier, das nach den Standards der internationalen Organisation FSC hergestellt wird.

Wir von Etiket Schiller setzen in hohem Maße auf Recyclingpapier. Direkt in Plüderhausen werden dadurch Produkte hergestellt, die selbst strengen Auflagen gerecht werden. Durch den Fokus auf die Herstellung von Etiketten mit recyceltem Papier trägt unser Unternehmen einen Anteil an einer saubereren, grüneren Umwelt. Ein Blick auf die Fakten unterstreicht dies:

  • Um Etiketten aus Material herzustellen, das komplett recycelt ist, werden für das Papier 31 % weniger Wasser und 18 % weniger Energie benötigt. Auf lange Sicht sind dadurch enorme Einsparungen in allen Branchen denkbar.
  • Treibhausgas wird ebenfalls zu einem geringeren Teil ausgestoßen, wodurch die Herstellung eines recycelten Etiketts klimatechnisch unbedenklich ist.
  • Natürliche Ressourcen, die auf unserem Planeten unter Umständen nicht in unendlicher Menge verfügbar sind, werden geschützt – wozu Süßwasser, aber auch Holz und diverse Mineralien zählen.
  • Da in hohem Maße Rohstoffe genutzt werden, die bereits im Einsatz waren, entfällt nur ein sehr geringer Anteil auf den Verbrauch neuer Rohstoffe.

Durch den Fokus auf die Herstellung von Etiketten mit recyceltem Papier tragen wir von Etiket Schiller einen Anteil an einer nachhaltigeren, grüneren Umwelt.

Wir achten darauf, Recyclingpapier zu verwenden, das trotz Verzicht auf neue Rohstoffe hohen Qualitätsanforderungen gerecht wird.

Bei Fragen und Unklarheiten stehen wir von Etiket Schiller Ihnen gerne zur Verfügung!