Diese Etiketten sind vorder- und rückseitig bedruckt.
Sie werden auf eine Glasfläche aufgeklebt und sind durch das Glas lesbar. Die Hinterglasaufkleber können permanent haften, ähnlich der Vignette (Österreich/Schweiz) oder auch rückstandsfrei ablösbar sein. Bei einem beidseitigen Hinterglasaufkleber ist es wichtig, dass dieser blickdicht hergestellt wird, um die Lesbarkeit zu garantieren. Sie können die Hinterglasaufkleber in verschiedenen Formen und Farben selbst gestalten. Gerne senden wir Ihnen eine Auswahl an Musteretiketten / Hinterglasaufkleber zu.

Hinterglasaufkleber sind in der Welt der Etiketten eine beliebte Lösung, um gestalterisches mit praktischen Aspekten zu vereinen. Dabei passen wir die Eigenschaften der Aufkleber gerne speziell an Ihre Bedürfnisse an. Von transparenter Folie über mehrfarbig bedruckt bis hin zu rückstandlos ablösbar sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Aufkleber, die auf dem Hinterglas aufgebracht werden und sowohl von außen, wie auch durch das Glas gelesen werden können, verschaffen Ihren Produkten eine besonders edle und hochwertige Anmutung. Mit einem schönen Motiv verziert oder glänzend veredelt heben sich Ihre Produkte von der Konkurrenz ab und zeigen Ihren Kunden, dass Sie sich für etwas ganz besonderes entschieden haben.
Aber auch die praktischen Aspekte der Scheibenaufkleber sind nicht zu übersehen. Denn es wird nur ein Etikett benötigt, das sowohl Produktbeschreibungen und –kennzeichnungen enthält und dabei den Namen und das Logo Ihres Unternehmens kommuniziert.

Sowohl in der Beschaffenheit der Folien, wie auch in der Farbigkeit und der Form der Hinterglasaufkleber haben wir schon die unterschiedlichsten Wünsche unserer Kunden umgesetzt. Ob transparente Folie oder farbige Folie, blickdicht oder nicht, ein- oder mehrfarbig oder gar beidseitig bedruckt – wir machen es möglich. Auch die Form Ihrer Etiketten kann individuell gewählt werden. Sie möchten die Aufkleber rund, oval, eckig oder in der Form Ihres Firmen-Logos? Gerne setzen wir Ihre Wunschform passgenau um.

In der Produktion muss bei einem Hinterglasaufkleber sowohl in der Gestaltung wie auch im Druck immer dessen spezielle Anbringung und dessen besondere optische Aufgabe berücksichtigt werden. Wird ein Aufkleber beispielsweise transparent gestaltet, so muss bedacht werden, dass er von beiden Seiten wahrgenommen wird und verstanden werden muss. Soll ein Hinterglasaufkleber jedoch von beiden Seiten bedruckt werden, dann ist ein blickdichtes Material oder ein Verfahren zu wählen, das dem Aufkleber in den entscheidenden Bereichen eine blickdichte Eigenschaft verleiht. Dadurch wird die Lesbarkeit und Verständlichkeit des Etiketts gewährleistet.

Während viele Unternehmen Etiketten für Hinterglas erst in großen Mengen wirtschaftlich produzieren können, sind wir in der Lage, Ihnen auch für kleine Stückzahlen äußerst attraktive Preise anzubieten. Durch automatisierte Abläufe und speziell geeignete Druck- und Veredelungsmaschinen geraten wir schnell in den Bereich der wirtschaftlichen Produktion und sind daher auch für Unternehmen mit kleineren Stückzahlen ein perfekter Ansprechpartner.
Besondere Produkte verdienen besondere Etiketten. Gemeinsam gestalten wir Ihre optimalen Aufkleber und setzen Sie auf der gewünschten Folie um. Melden Sie sich bei uns – gerne senden wir Ihnen eine Auswahl an Musteretiketten/Hinterglasaufkleber zu.

Hinterglasaufkleber für Ihren besonderen Auftritt